Bücher -> Rezension Totus Tuus

 

 

 

 

Kairos ASBL
104, rue de Strasbourg
L-2560 Luxembourg
Tel / Fax +352 26259415
info@kairos.lu

Totus Tuus


"Der von Friederike Migneco und Volker Zotz herausgegebene Band ist viel mehr, als der Untertitel vermuten lässt. Neben eher historisch orientierten Beiträgen enthält er philosophisch und theologisch hochstehende Aufsätze über die Möglichkeiten und Grenzen der Marienverehrung in der heutigen Zeit - unbequeme, weil zum Nach- und Weiterdenken anregende, geradezu herausfordernde Beiträge, die nie der (bei dem Thema durchaus gegebenen) Gefahr der süsslichen Frömmelei oder des wohlfeilen Dogmatismus erliegen. Eher zur Meditation geeignet sind die in den Band aufgenommenen Hymnen und Gedichte - angefangen von Dantes Göttlicher Komödie bis hin zu einem ergreifend schönen, bis dato unveröffentlichten Text von Georges Chopiney, OSB. Die gelehrten Herausgeber haben die Weltliteratur bemüht, um den theoretischen Abhandlungen eine regelrechte Anthologie der Mariendichtung an die Seite zu stellen, die auch für Kenner manche Überraschung bereithält (etwa den Hymnus von Teilhard de! Chardin). "Totus tuus" ist schliesslich reich mit z.T. wenig bekannten Darstellungen der Consolatrix afflictorum aus den Sammlungen der Luxemburger Nationalbibliothek illustriert."

Luxemburger Wort, 30. September 2004

--> nach oben